Kinder psychisch kranker Eltern

Laut Angaben der WHO hat jede 4. Person, die einen Arzt/eine Ärztin aufsucht, eine psychische Erkrankung. Angststörungen und Depressionen sind dabei die häufigsten.

Was erleben Kinder und Jugendliche von psychischen kranken Eltern?
– Angst
– Scham
– Schuldgefühle
– haben viele Fragen und sind verunsichert
– übernehmen viele elterliche Aufgaben und die Kindheit steht im Schatten.

Diese Kinder und Jugendlichen haben ein erhöhtes Risiko, selbst zu erkranken je nach Art der elterlichen Erkrankung, Dauer und Rückfallhäufigkeit und Krankheitseinsicht der Erkrankten.

Vorbeugend kann das Risiko minimiert werden, indem gesundheitspsychologische Beratung in Anspruch genommen wird.