Rahmenbedingungen

Verschwiegenheit

Als Psychologin unterliege ich den gesetzlichen Richtlinien zur Verschwiegenheit laut §14 PslG.

Terminabsagen

Vereinbarte Termine, die von Ihnen nicht wahrgenommen werden,  können bis zu 24 Stunden vorher abgesagt werden (telefonisch, SMS oder Email). Das Honorar für nicht rechtzeitig abgesagte und nicht wahrgenommene Termine wird in Rechnung gestellt.

Rückerstattung der Kosten

Die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich sehen leider keine Rückerstattung des Honorars für Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie vor.

Supervision und Coaching im beruflichen Kontext werden in der Regel für Sie als Angestellte durch das Unternehmen finanziert – sprechen Sie diesbezüglich am Besten im Voraus mit Ihrem Vorgesetzten bzw. wenn Sie selbstständig sind mit Ihrem Steuerberater.

Private Zusatzversicherungen bieten je nach versicherter Polizze die Möglichkeit einer teilweisen oder kompletten Rückerstattung. Klären Sie bitte die Bedingungen im Einzelfall mit Ihrer Versicherung.