Positive Psychologie in Zeiten von Corona

Chronischer Stress macht krank!Für uns alle hat sich seit März 2019 das Leben massiv verändert, wir durchleben sehr herausfordernde Zeiten. Das Erleben von positiven Emotionen ist stark in den Hintergrund getreten, stattdessen ist Angst, Sorge, Bedrohung, etc im Vordergrund. Wie kommen wir aus dem „Erstarren“ wieder heraus, wie kann der Stress reduziert werden.
Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass das Erleben von Positiven Emotionen Stress reduziert, sodar verschwinden lässt.
Aus der positiven Psychologie, das ist die Wissenschaft des gelingenden Lebens, gibt es sehr viele leicht anzuwendende praktische Übungen zu diesem Thema.
Gerade in Zeiten von Corona muss die Frage nach dem gelingenden Leben.ganz neu beantwortet werden.

Zu diesem Thema mache ich ein online Seminar, würde mich freuen, euch/ Sie in diesen herausfordernden Zeiten mit praktischen Übungen unterstützen zu dürfen.

https://www.promenteakademie.at/bildungsprogramm/auf-einen-blick/kurs/327/mehr-wohlbefinden-und-lebenszufriedenheit-.html